Ihr Immobilienprofi

  • ZUVERLÄSSIG
  • EHRLICH
  • FAIR
Foto
Portrait

Wenn der Immobilienmakler Sie nach dem Personalausweis fragt!

Geldwäschegesetz - Was Maklerkunden wissen müssen
Das „Gesetz über das Aufspüren von Gewinnen aus schweren Straftaten (Geldwäschegesetz GwG)“ ist bereits seit 2002 in Kraft. Im

vergangenen Jahr wurde das Gesetz verschärft, um die zwischenzeitlich festgestellten Mängel bei der Umsetzung des Gesetzes auszumerzen. Aus diesem Grund ist das zehn Jahre alte Gesetz derzeit in aller Munde – insbesondere bei Immobilienmaklern, für die die Erfüllung der Sorgfaltspflichten mit einem hohen bürokratischen Aufwand verbunden ist. Fast noch schwieriger ist es aber, dem Kunden zu erklären, warum er dem Immobilienmakler seinen Personalausweis zeigen soll. Deshalb hat der IVD den Flyer "Wenn der Immobilienmakler Sie nach dem Personalausweis fragt …“ produziert. In dieser Verbraucher-Information erfährt der Kunde, dass und warum der Makler verpflichtet ist, anhand des Ausweises die Identität der Geschäftspartner zu prüfen und zu dokumentieren.

Hier http://www.ivd-newsletter.net/link.php?link=02_02_04_0A_2B  steht der Verbraucher-Flyer als Download zur Verfügung.

Quelle: IVD Bundesverband, Littenstraße 10, 10179 Berlin