Ihr Immobilienprofi

  • ZUVERLÄSSIG
  • EHRLICH
  • FAIR
Foto
Portrait

Reservierungsgebühr unzulässig

Immobilienmakler dürfen von Kauf­interes­senten keine Reser­vierungs­gebühr verlangen. Das hat das Land­gericht Berlin nach einer Klage der Berliner Verbraucherzentrale gegen die Ziegert Bank- und Immobilienconsulting GmbH entschieden (Az 15 O 152/16 – noch nicht rechts­kräftig).

Weitere Infos unter: https://www.test.de/Immobilienkauf-Makler-darf-keine-Reservierungsgebuehr-verlangen-5124402-0/

oder

https://ratgeber.immowelt.de/a/reservierungsgebuehr-oft-nicht-zulaessig.html?utm_id=newsletter_iw_b2b_Maerz_2017_1

PS: Auch eine Reservierung ohne Gebühr ist in den meisten Fällen rechtlich völlig unwirksam!!!

Ihr Immobilienmakler
Benno Harnisch